D-Ribose - 200 g Energie Pulver mit Magnesium

TIPP!
D-Ribose - 200 g Energie Pulver mit Magnesium
29,95 € *
Inhalt: 0.2 Kilogramm (149,75 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 5242
  • 200g Pulver | MHD 2026-09 | EAN8719689412418
D-Ribose-Pulver mit Magnesium ohne Zusatzstoffe für den Energiestoffwechsel hohe... mehr

Produktinformationen "D-Ribose - 200 g Energie Pulver mit Magnesium"

D-Ribose-Pulver mit Magnesium ohne Zusatzstoffe

  • für den Energiestoffwechsel
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • synergistisch optimiert mit Magnesium
  • 200 g Pulver - circa 40 Portionen
  • gut löslich - ohne Klumpen
  • flexibel dosierbar
  • handliche Dose
  • beliebt bei sportlich aktiven Menschen
  • für ein schnelles Auffüllen der Ribose-Speicher
  • vegetarisch und vegan
  • Reinsubstanz in hoher EifelSan-Qualität
  • 100 % pur, ohne Zusatzstoffe
  • gemäß HACCP

Inhalt: 200 g netto = ca. 40 Portionen | Art.-Nr. 5242

Verzehrempfehlung: Wenn nicht anders empfohlen, täglich 5 g Pulver (ca. 1 leicht gehäufter Teelöffel) in 300 ml Wasser einrühren und trinken. Vorzugsweise nach einem Schnellkraft-, Kraft- oder Kraftausdauertraining nehmen. Empfehlung nicht überschreiten.

Profisportler verwenden oft 5 g Ribose vor und 5 g nach dem Training. An Ruhetagen dafür nur 2 g. Bitte halten Sie diesbezüglich Rücksprache mit Ihrer Trainerin bzw. Ihrem Trainer.

Hinweis: D-Ribose hat einen blutzuckersenkenden Effekt, der abhängig von der Glucosetoleranz ist. Kann bei zu hoher Dosierung zur Unterzuckerung führen, DiabetikerInnen sollten vor Verzehr Ihre/n DiätassistentIn/en, Arzt/Ärztin fragen. Nicht geeignet für Schwangere & Stillende, Kinder oder Patienten mit Hypoglykämie.

Nährwerte
pro leicht gehäuftem Teelöffel (5 g) / % NRV* pro 100 g
Energie
85 kJ 1700 kJ
Kohlenhydrate 5 g 100 g
Fette 0 g 0 g
Eiweiße 0 g 0 g
Ballaststoffe 0 g 0 g
D-Ribose 4,9 g 98 g
Magnesium 56 mg / 15 1120 mg
* NRV: Nutrient reference values (Referenzmengen)
laut Verordnung (EU) Nr. 1169/201
   


Zutaten: D-Ribose, Magnesiumcarbonat schwer

Veganes EifelSan Ribose-Pulver mit synergistischem Magnesium bestellen

Magnesium trägt bei

  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • zum Elektrolytgleichgewicht
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems
  • zu einer normalen Muskelfunktion
  • zu einer normalen Eiweißsynthese
  • zur normalen psychischen Funktion
  • zur Erhaltung normaler Knochen
  • zur Erhaltung normaler Zähne

D-Ribose ist ein einfacher Zucker, der natürlich im menschlichen Körper vorkommt. Er spielt eine zentrale Rolle in der Bildung von ATP (Adenosintriphosphat), der Hauptenergiequelle für Zellen. D-Ribose wird in Kombination mit Magnesium oft als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, um den Energiestoffwechsel zu unterstützen.

Egal ob vor dem Sport, nach dem Sport, in der Regenerationsphase oder auch für Nicht-Sportler mit erhöhtem Bedarf: EifelSan Ribose Energie Pulver mit Magnesium ist als Nahrungsergänzung vielseitig geeignet, vor allem bei erhöhtem Energiebedarf oder zur Unterstützung bei Energiemangel.

Reinprodukt in hoher EifelSan Qualität

EifelSan Ribose-Pulver mit Magnesium und wurde unter strengen Qualitätsstandards in Deutschland produziert. 100 % pur und frei von Zusatzstoffen.
Bei EifelSan können Sie sich auf Erfahrung seit 1992 verlassen. Mit dem Ribose-Pulver von EifelSan entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, das sowohl in Bezug auf Inhaltsstoffe als auch auf Produktion höchsten Standards entspricht.

Welche Vorteile bietet eine Nahrungsergänzung mit hochwertigem Ribose Pulver?

Hier finden Sie detailierte Informationen zu den besonderen Eigenschaften von D-Ribose und ihrer Wirkung als Nahrungsergänzung:

Aufgaben von Ribose im Körper

Der besondere Einfachzucker D-Ribose wird von allen Zellen unseres Körpers verwendet und ist ein wichtiger Bestandteil des Energiestoffwechsels. Er ist der Grundbaustein für die „Energiewährung“ unserer Zellen – ATP2 (Adenosintriphosphat). Auch für andere wichtigen Substanzen des Energiestoffwechsels (z.B. FAD, NAD, Coenzym A und den Botenstoff cAMP) ist Ribose der Grundbaustein. D-Ribose ist außerdem eine wichtige Komponente unseres Erbguts (DNA) und des „zellulären Informationstransporters“ RNA.

D-Ribose ist wichtig für die Bildung von

  • ATP im Energiestoffwechsel2
  • RNA
  • DNA

Was ist ATP? Der „Zelltreibstoff“ ATP (Adenosintriphosphat) ermöglicht es unseren Zellen, Dinge zu tun, die nur unter Einsatz von Energie ausführbar sind. Sei es die Bildung von Proteinen, die aktive Aufnahme von Nährstoffen in die Zelle oder die Kontraktion eines Muskels. ATP liefert die dazu nötige Energie. Wurde ATP benutzt, so muss es zunächst in der Zelle wieder aufbereitet oder neues ATP produziert werden. Bei diesem Prozess spielt Ribose eine wichtige Rolle.

Wann kann es zu einem Mangel an Ribose kommen?

Unter normalen Umständen ist der Körper in der Lage, mit Hilfe bestimmter Enzyme ausreichende Mengen Ribose durch Umwandlung von Glucose zu produzieren. Auch einige Lebensmittel wie z.B. Fleisch, Pilze und Geflügel enthalten von Natur aus geringe Mengen Ribose. Diese reicht allerdings unter bestimmten Umständen nicht aus, um den Ribosespiegel im Körper nennenswert zu erhöhen.

Der Bedarf an Ribose ist bei körperlicher Aktivität und Krankheit größer. Eine verminderte Versorgung mit Sauerstoff und Blut, aber auch andere Stressbedingungen können z.B. dazu führen, dass die ATP-Konzentration in den Zellen rasch abfällt.

Wie schon erwähnt, benötigt unser Körper Ribose als Ausgangssubstanz für die Bildung von ATP in den Mitochondrien (Zellkraftwerken). Die dazu benötigte Menge an Ribose stellt unser Körper normalerweise selbst aus Glucose her. Dazu benötigt er ein spezielles Enzym (Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase), das jedoch recht langsam arbeitet und nicht in allen Geweben in größeren Mengen vorkommt. Die Verfügbarkeit von Ribose bestimmt daher in einigen Situationen die Geschwindigkeit, mit der ATP produziert werden kann.

Wenn der Körper sehr viel Energie verbraucht (z.B. bei starker körperlicher Anstrengung oder bei bestimmten gesundheitlichen Problemen), kann es vorkommen, dass der Bedarf an Ribose für die ATP-Produktion die Kapazität zur Neubildung von Ribose übersteigt.

Was bringt Ribose als Nahrungsergänzung?

Eine Nahrungsergänzung stellt dem Körper bei Bedarf sehr schnell Ribose zur Verfügung, ohne auf die langsame körpereigene Ribose-Neu-Synthese aus Glucose angewiesen zu sein. Das erlaubt ein schnelles Auffüllen der Ribose-Speicher.
Ribose als Nahrungsergänzung wird schnell vom Körper aufgenommen (30 Minuten) und sofort in aktive Ribose (PRPP) umgewandelt. Ihre Bioverfügbarkeit ist dabei hervorragend: In Untersuchungen wurden mehr als 80 % der supplementieren Menge in die aktive Form umgesetzt.

Wichtig für eine bestmögliche Aufnahme der Ribose ist jedoch, dass die Nahrungsergänzung mit Ribose im zeitlichen Abstand zum Verzehr sonstiger Kohlenhydrate erfolgt. Ansonsten konkurrieren Ribose und andere einfache Kohlenhydrate (wie z.B. Glucose) um die Aufnahme und die Menge der aufgenommenen Ribose ist geringer.

Eine Nahrungsergänzung mit D-Ribose gilt als sicher3 und in Studien führten selbst sehr hohe Tagesmengen maximal zu Darmproblemen. Wir raten jedoch, sich an die empfohlene Dosierung zu halten.

Überschüssig zugeführte D-Ribose, die nicht zur ATP-Bildung genutzt wird, sammelt sich nicht im Gewebe an, sondern wird in Glykogen umgewandelt oder mit dem Urin ausgeschieden.

3Vorsicht bei Diabetes, siehe „Verzehrempfehlung“

Gibt es wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirksamkeit von Ribose?

Studien zu den positiven Effekten von Ribose in verschiedenen sportlichen Bereichen (z.B. Kraftsport oder Sprint) gibt es einige. Ebenso zum Einsatz von Ribose im therapeutischen Bereich, z.B. Fibromyalgie, chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) oder bei Herzerkrankungen.

Bedingt durch die besonderen Gesetze für Nahrungsergänzungen & Gesundheitsaussagen in der EU (Health-Claim-Verordnung) können wir Ihnen diese hier leider nicht ausführlicher aufzeigen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich gerne auf externen Seiten weiter.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5959283/
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7527073/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25789547/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22891990/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19627222/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/14660478/
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1186/s12970-017-0205-8
https://www.mdpi.com/2072-6643/11/12/3075
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21058748/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17109576/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25701016/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11150394/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18361759/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/14607200/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17109576/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27194947/

Häufige Fragen zu D-Ribose

Was macht Ribose?

Ribose ist wichtig für die Bildung von RNA, DNA und vor allem auch den Energiestoffwechsel. Nur mit Ribose kann unser Körper ATP bilden – die Speicher- und Energieform von Energie in unseren Zellen. Außerdem wird D-Ribose benötigt, um zwei Schlüsselmoleküle der Zellatmung (NAD und FAD) zu produzieren.

Wer darf Ribose nehmen?

Eine Nahrungsergänzung mit EifelSan D-Ribose Energie Pulver 200 g eignet sich bei erhöhtem Energiebedarf oder zur Unterstützung bei Energiemangel. Vor- und/oder nach dem Sport, bei Erschöpfung oder auch für nicht-Sportler mit erhöhtem Bedarf. Nicht geeignet für DiabetikerInnen, Schwangere, Stillende oder Menschen mit Hypoglykämie.

Welche anderen Nahrungsergänzungen kann man gut mit Ribose kombinieren?

Ribose ist Grundbestandteil von ATP. Entsprechend gute „Teampartner“ einer Nahrungsergänzung mit Ribose Pulver sind andere Mikronährstoffe, die ebenfalls im normalen Stoffwechsel wichtige Rollen in der Energieproduktion der Mitochondrien haben. Dazu gehören vor allem Creatin, Coenzym Q10, L-Carnitin (oder Acetyl-L-Carnitin) und Betain (Trimethylglycin). Aber natürlich auch eine gute Versorgung mit B-Vitaminen und Magnesium!

Das Vitalstoff-Präparat Betain-Pulver ist zur Ergänzung der Nahrung konzipiert. Es bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die Ihrem Körper zugutekommen. Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Tagesdosisempfehlung nicht überschreiten. Schwangere, Stillende sowie Personen, die Medikamente einnehmen, sollten Nahrungsergänzungsmittel nur nach ärztlicher Rücksprache einnehmen. Kindersicher, kühl und trocken lagern.

Abverkauf
Creatin Monohydrat 500 g Reinsubstanz Creatin Monohydrat 100 % Pur - 500 g Pulver
Inhalt 0.5 Kilogramm (67,80 € * / 1 Kilogramm)
33,90 € *
Zuletzt angesehen